Alex Bikeshop - Kawasaki Z H2 SE

Kawasaki vom 8. Februar 2022

Kawasaki Z H2 SE

In der Z H2 SE kommt Kawasakis weltberühmter Einliter-Motor mit Kompressor-Aufladung aus der einzigartigen H2-Modellpalette zum Einsatz. Der zeitlose Sugomi-Style verströmt Kawasaki-DNA und in der SE-Variante kommt ein elektronisches Fahrwerk von Showa mit Skyhook-Technologie zum Einsatz.

Der Reihenvierzylindermotor mit 998 ccm und dem von Kawasaki entwickelten sowie produzierten Kompressor ist das Herzstück der Z H2. Die atemberaubende Beschleunigung der Z H2 ist einmalig und kann nicht mit der eines klassischen Motors verglichen werden.

KECS, das semiaktive elektronische Federungssystem von Kawasaki, passt sich den Straßen- und Fahrbedingungen in Echtzeit an und gewährleistet so stets die ideale Dämpfung. Durch die Kombination hochwertiger mechanischer Komponenten mit der neuesten elektronischen Steuerungstechnik bietet KECS Fahrkomfort für entspannte Touren sowie die nötige härtere Dämpfung für die sportliche Ausritte. Die Reifen haben mehr Bodenhaftung und ermöglichen sicheres Kurvenfahren. Im Regenmodus sorgt die Skyhook-EERA-Technologie (Electronically Equipped Ride Adjustment) von Showa für ein noch sichereres Fahrverhalten.

Der leichte Gitterrohrrahmen der Z H2 bietet Stabilität bei hohen Geschwindigkeiten, wenn die Power der Kompressormotors genutzt wird. Kombiniert mit einem leichten Handling hat der Fahrer jederzeit die volle Kontrolle über das Motorrad.

Die Z H2 ist mit zahlreichen elektronischen Assistenzsystemen ausgestattet: Power Modi, KTRC, KCMF, KIBS. Kawasaki Intelligent Breaking System (KIBS) und Kawasaki Traction Control (KTRC) erhalten die nötigen Informationen durch die verbaute IMU. Die Systeme helfen, die Leistung der Z H2 bei diversen Fahrzuständen bestmöglich auf die Straße zu bringen. Ein Tempomat sowie Quickshifter sind ebenfalls serienmäßig.

« zurück